Zeigt her eure Füße! Die heißen Schuhtrends 2010

by Redaktion on 24. Januar 2010

Noch stecken wir in unseren Overknee-Stiefeln metertief im Schneematsch, doch lang ist’s nicht mehr, dann erlangen unsere Füße die wohl verdiente Freiheit wieder! Also ab in den Keller, und so langsam die klobigen Winterstiefel gegen leichte Frühjahrs-Schuhe vom letzten Jahr eintauschen? Nix da! Hier kommen die neuen Schuhtrends für den Sommer 2010, frisch importiert von der Internationalen Schuhmesse GDS!

Nun gut, gänzlich alle Schuhmodelle müssen glücklicherweise nicht in der Abstellkammer ihr Dasein fristen, denn auch die Designer denken in Zeiten der Finanzkrise etwas ökonomischer und greifen zum Teil auf altbewährte Trends aus dem letzten Jahr zurück: Ein grünes Fähnchen weht für die kombinationsstarken, unschlagbaren Everybody’s Darling-Schuhe namens Ballerinas, die uns in diesem Jahr mit süßen Applikationen wie Blüten oder Steinchen und in frischen Knallfarben erstrahlen lassen. Selbiges gilt für die zeitgeistigen Römersandalen und Gladiatorenstiefel, die besonders mit Jodhpur-Hosen kombiniert orientalisches Feeling versprühen.

Eine absolute No-Go-Farbe für Schuhe gibt es in diesem Jahr also nicht, die rote Karte gilt allerdings für sämtliche Lack-Modelle und Neonvarianten. Der Farbtrend geht jedoch eher in Richtung Pastelltöne wie Papaya, Fuchsia oder Kiwi und –dank Fußball-WM in Südafrika- in Richtung Safari. Der pure Nature-Look ist im Kommen, Schuhe in warmen Farben wie Ocker, Gelb, Orange und Braun zieren unsere Füßchen in natürlichen Materialien wie Kork, Leder, Leinen oder Bast. Das vornehmlich in komfortablen, aber stylischen Schnitten: als Mokassins, Matrosenschuhe oder gar Wüstenboots. Und wo die Wüste nicht weit ist, da schleicht sich auch hie und da mal wieder ein nicht totzukriegender Animalprint ein: Schon Jimmy Choo zeigte uns, dass ein Überleben im 21. Jahrhundert ohne Schuhe in Schlangen-, Leoparden oder Zebramuster schier unmöglich ist!

Besonders beliebt und unschlagbar zur Boyfriend-Jeans bleiben auch weiterhin klassische High Heels sowie Plateau-Riemchenpumps – der Traum von den endloslangen Beinen ist also noch nicht zerplatzt! Doch wo ist er denn, der absolute Newcomer unter den Schuhen? And the nominees are: Leichte Sommerboots im Vintagelook und geschnürte Ankle-Boots mit offener Zehenpartie sind in diesem Jahr ein absolutes Must Have! Eine regelrechte Artenvielfalt an Schuhwerk wird uns diesen Sommer also geboten, da ist doch mit Sicherheit für jede Fashionista mindestens ein Lieblings-Look dabei!

{ 0 comments… add one now }

Previous post:

Next post: