Neon: Jetzt ist der Schmuck dran!

by Redaktion on 29. Mai 2013

Der Trend Neon ist ein „Wiederholungstäter“. Während der letzten Jahre waren die knalligen Farben immer mal wieder trendy. Ob Hosen, Kleider, Taschen oder sogar Wohnaccessoires – nichts blieb verschont.  Dieses Jahr geht nichts mehr ohne Neon-Schmuck. Schnöde Silberketten und Ohrringe in Gold sind out.

Foto: © Luba V Nel - Shutterstock.com

Foto: © Luba V Nel – Shutterstock.com

Wer diese Saison trendsicher unterwegs sein möchte, setzt auf große Statement-Ketten und Ringe in knalligen Farben. Die Schauspielerin Amandla Stenberg, bekannt aus dem Kino-Hit „Die Tribute von Panem“, macht es vor, und lässt es bei der diesjährigen Comic-Con richtig knallen mit ihrer Halskette. Wichtig bei dem Trend Neon-Schmuck ist allerdings die richtige Kombination. Amanlda trägt zu ihrer Halskette ein schlichtes Outfit in Schwarz- und Weißtönen. Damit liegt sie genau richtig, denn  weitere Farben lassen uns schnell aussehen wie ein Clown. Außerdem sollten die prächtigen Schmuckstücke doch im Fokus stehen, oder? Fest steht auch, dass Neon-Schmuck  Sommerlaune verbreitet.

Die knalligen Farben sehen super zu gebräunter Haut aus. Du hast schon so viel in das neue Sommerkleid investiert? Kein Problem, bei Shops wie H&M wirst du mit Sicherheit fündig und das für wenig Geld. Wer keine Lust hat, schon wieder etwas Neues zu kaufen, kann auch in Second-Hand Läden suchen oder seine alten Schmuckstücke einfach umfärben. Anleitungen hierzu findest du im Internet. Hast du erst mal DEINEN Neon-Schmuck gefunden, wirst du ihn mit Sicherheit nie wieder ablegen wollen.  Jedes noch so schlichte Outfit wird im Nu zum stylischen Hingucker. Im Alltag sowie auf Partys sind knallige Statement-Ketten und Ohrringe ein wahres Kombinationswunder. Egal ob zur lässigen Boyfriend-Jeans oder zum heißen Partydress, Neon-Schmuck besticht immer durch seine exzentrische Art und macht unsere Outfits zu etwas ganz Besonderem. Lady Gaga, bekannt für ihre schrille Kleidung, weiß das Geheimnis schon längst und geht nicht mehr ohne Neonfarben aus dem Haus. Aber was ist mit dir? Kauf dir Neon-Schmuck und lass es knallen.

Previous post:

Next post: