Frische Sommerfarben: Koralle, Mint, Lemon

by Redaktion on 23. Juli 2013

Obwohl das Wetter es nicht immer vermuten lässt – der Sommer ist da! Das bedeutet neben Sonne, Strand, Grillpartys, Ausflüge an den Badesee, Cocktails mit Freundinnen genießen und Eis in der Sonne schlecken auch, dass jetzt die Sommerklamotten ausgepackt werden können. Dabei darf es in dieser Saison sowohl knallig, als auch etwas gedeckter sein: Pastellfarben sind hier das Stichwort. Die Palette der Sommerfarben ist in diesem Sommer bunt gemischt, weshalb garantiert für jeden Typ das Richtige dabei ist.

shutterstock_38060008


Wer in dieser Saison auffallen möchte, der sollte zur angesagten Sommerfarben Koralle greifen. Mit dieser Farbe kann man tolle Akzente setzen und bekommt im Handumdrehen gute Laune. Dabei ist es völlig gleichgültig, ob man ein Kleid, ein Top, einen Rock oder eine Hose in der coolen Trendfarbe trägt. Hauptsache, man trägt die Farbe überhaupt. Am besten lassen sich korallenfarbene Klamotten mit hellen, schlichten Farbtönen wie weiß oder beige kombinieren. Auf diese Weise ist das Outfit nicht zu farbüberladen, sondern fällt lediglich durch einen knalligen Akzent ins Blickfeld. Auch lässt sich die Farbe zu allen möglichen Anlässen tragen. Egal ob im Büro oder auf einer Cocktailparty, mit Koralle ist man stets perfekt gekleidet.

 
Aber auch unauffälligere Pastellfarben wie Mint oder Lemon gehören zur Palette der Sommerfarben. Besonders schön kommen Pastellfarben in Kombination mit zarten Stoffen wie beispielsweise Chiffon oder verspielten Volants zur Geltung. Auch bezüglich der Kombinationsmöglichkeiten hat man eine Vielzahl an Möglichkeiten. So kann man ganze Outfits mit verschiedenen Pastellfarben zusammenstellen oder aber zu klassischen Tönen wie weiß oder schwarz dazu tragen.
Egal ob man mit seinem Sommeroutfit eher auffallen möchte oder gedeckte Töne bevorzugt: Trendy ist auf jeden Fall alles.

Previous post:

Next post: